MAD WRESTLING ASSOCIATION

MAD WRESTLING ASSOCIATION

MWA Asylum
120 zahlende Zuschauer

1. MWA International Championship
Pete Bouncer besiegt Fabius Titus via DQ nach dem Beltshot

2. Handicap Match
Matt Buckna besiegt Bruno Bravo & Masterpiece Marsellus via Spear

3. MWA German Championship
@Koray besiegt Zeritus via Roll up

4. MWA Tag Team Championship
SCHWINGER CLUB( Rick Baxter & Brent Rogers - Wrestler) besiegen Rock'n Roll Radicalz (Fynn Freyhart & Tim "Headliner" Karstens -Wrestler w/Briggs) und Brüder des Nordens (Matthias Bernstein & Lukas Robinson) via Cutter von Baxxter an Karstens
++++ TITELWECHSEL ++++

Pause

5. No 1. Contender Challenge
Ivan Kiev besiegt Nickolas Kluth via Death Valley Driver

6. Power Vikings ( Green Ranger Felix & Askeladd Gormsson) besiegen The Very Good Mr Euan G. Mackie & Chris Tyson - Wrestler via Doomsday Device

7. No 1. Contender Challenge
The German Highlight Michael Knight besiegt Laurance Roman via Submission

- Zum Anfang der Show hielt das Rudel eine Promo in der Fabius Titus behauptete das dass MWA Office keinen Gegner für ihn hätte und er daher heute Abend seinen MWA International Championship nicht verteidigen wird.
Dies führte dazu das die 2.Vorsitzende Natalie Dreier sich zu Wort meldete und korrigierte denn das Office hätte sehr wohl einen Gegner für Fabius und er müsse seinen Titel nun direkt verteidigen. Und die restlichen MItglieder des Rudels sind vom Ring verbannt.

- Masterpiece Marsellus wurde zum Ende des Matches von Michael Knight abgelenkt so das Bruno allein im Ring keine Chance gegen Buckna hatte und den Spear einstecken musste

- Nach dem Main Event kam das Rudel erneut zum Ring und attackierte Laurance Roman gemeinsam mit Michael Knight.
Es kamen Ivan Kiev & Pete Bouncer sowie Matthias Bernstein, Masterpiece Marsellus, Bruno Bravo und Lukas Robinson zum Save.

- Pete Bouncer forderte danach für MWA Staredown am 08.09.18 ein 4 on 4 Elimination Match zwischen dem Rudel auf der einen und Bouncer, Kiev, Roman und einen besonderen Überraschungspartner auf der anderen Seite

Die Mad Wrestling Association bedankt sich bei ihren Sponsoren OVB Bezirksleitung - Lennart Ewers, Northern Security Allianz (Michael Küster & Leo Denzig), Dorit Felbrich und Blue Ocean Event, Edeka Merchel, Heike Steffen Fotografie

Desweiteren einen großen Dank an Next Step Wrestling, Maximum Wrestling und BCW - Baltic Championship Wrestling sowie an Linda Scholz für die unglaubliche Grafikarbeit.
Vielen dank an unser super Team und alle Helfer.

Wir sehen uns am 08.09.2018 in der Schlutuper Sporthalle
Bis dann